GEMA

Die meisten unserer CDs sind gemafrei. Diese sind mit dem Hinweis „gemafreie Musik" gekennzeichnet. Für die öffentliche Aufführung, Sendung oder Verbreitung von GEMA-pflichtigen Musikwerken müssen Lizenzvergütungen an die GEMA abgeführt werden. Die GEMA ist die „Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte". Es gibt verschiedene Faktoren wie z. B. Verwendungszweck, Stückzahl, Raumgröße usw., welche die Höhe der zu entrichteten Gebühren bzw. den Tarifbereich bestimmen. Wenn Sie also nicht-GEMAfreie Musik in Ihren Geschäfts- oder Praxisräumen spielen, fällt eine vierteljährlich zu zahlende GEMA-Gebühr an.

Bei der Nutzung unserer GEMA-freien Musik müssen Sie keine Gebühren an die GEMA (AKM, SUISA) zahlen, sofern Sie ausschließlich GEMA-freie Musik verwenden. Da Sie gegenüber der GEMA nachweispflichtig sind, müssen Sie dokumentieren, dass die von Ihnen verwendete Musik gemafrei ist.